Geschichte Mitgliedschaft Vorstand Anlagen

 

 

Home
Nach oben
Wassergewinnung
Wasserverteilung

(Die folgenden Ausführungen sind grösstenteils Auszüge aus der Jubiläumsschrift "Oberdiessbach und sein Wasser" zum 100-jährigen Bestehen der WVO. Diese Broschüre kann gratis bei der WVO bezogen werden. Benutzen Sie dazu bitte das untenstehende Formular.)

Anlagen im Versorgungsgebiet der WVO

Versorgungsgebiet der WVO ist gemäss Wasserversorgungsgesetz das ganze eingezonte Baugebiet sowie weitere zusammenhängende Siedlungsgebiete der Gemeinden Oberdiessbach und Aeschlen. Zu diesem Zweck erstellt und unterhält die WVO alle Anlagen zur Wasserbeschaffung, -förderung, -aufbereitung und -speicherung  sowie das öffentliche Leitungsnetz und die Hydranten. 

Die untenstehende Figur bietet einen Überblick über das Quell- und Versorgungsgebiet der VWO. Das Wasser aus den Quellgebieten fliesst in die als Zwischenspeicher dienenden Reservoirs, wo es zuerst mittels UV-Strahlung desinfiziert wird. Von den Reservoirs aus werden die verschiedenen Druckzonen im Versorgungsgebiet mit Trink-, Brauch- und Löschwasser versorgt. Die ganze Anlage wird überwacht durch die Steuerungszentrale im Gemeindehaus Oberdiessbach.

 

 

 

 

Formular zur Anforderung der WVO-Jubiläumsschrift

Bitte senden Sie mir ein Exemplar der Jubiläumsschrift "Oberdiessbach und sein Wasser"

Name
Organisation
Adresse
Bemerkungen
E-Mail
Telefon

 

 

Home Nach oben Feedback